Plater Nameplates Profil

Hier findest du mein Plater Nameplates Profil mit allen Mods und das Design zum importieren. Aber ich stelle auch alle Mods einzeln vor, die ich für Plater Namesplates nutze. Falls du doch lieber das Design alleine einstellen willst oder nicht alle Mods nutzen magst.

Als erstes brauchst du das Addon Plater Nameplates und schon kann es losgehen. Das Addon Plater hat außergewöhnlich viele Einstellungen und ist sehr komplex.
Anfänger, die sich nicht so mit Addons auskennen, könnten am Anfang etwas überfordert sein. Nimmt man sich aber mal 20 Minuten und arbeitet damit, findet man eigentlich ganz gut zurecht.

Was Plater Nameplates so besonders macht, sind die Mods, die man erstellen kann. Somit kann man sich auf den Nameplates vieles anzeigen lassen für bestimmte Situationen.

Zum Beispiel eine Quest Anzeige (siehe Bild rechts). Auch ein Mod, den ich auch selber verwende. Damit werden dir auf den Namesplates beim Gegner ein “ein Totenkopf fürs töten oder ein Säckchen  fürs looten anzeigt.

Aber auch andere Sachen sind möglich, wie zb. Farben, die sich automatisch ändern je nach Gegner, Boss und Situation und vieles mehr.
Diese Mods für Plater sind eine tolle Sache, aber auch die “fast” unendlich Möglichkeiten, alles nach euren Wünschen anzupassen, ist einfach genial!

Außerdem solltet ihr Bugs finden oder Hilfe brauchen, gibt ein super nettes → Plater Discord, wo ihr euch jederzeit melden könnt.

Amenitra’s Plater Profil

Hier ist nun MEIN Plater Profil zum importieren. Wichtig zu wissen ist, ihr importiert nicht nur die Mods und deren Einstellungen die ich vorgenommen habe, sondern auch mein Design! (siehe Bild). Wollt ihr aber nur bestimmte Mods nutzen oder das Design selber einstellen, müsst ihr die Mods selber einzeln importieren! Und nein, die Nameplates sind nicht immer LILA. Nur wenn sie zu einer Quest gehören!!!

Im linken Menü findet ihr alle Mods einzeln mit Tipps und Erklärungen.

Hinweise:

– Sobald eine Zauberleiste erscheint, wird der Name kurze Zeit ausgeblendet und dann wieder angezeigt!
– Wenn die NPCs zu einer Quest gehören, färben sich die Namesplates Lila. Siehe Bilder. Wenn dir das nicht gefällt, kannst du die Farbe im den Plater Einstellungen unter Feindliche NPCs und dann unten rechts bei Quest Tracking Settings ändern. Dort dann einfach die Farbe bei “Quest Color (hostlien npc)” und “Quest Color (neutral npc)” ändern.
– Buff vom NPC die man klauen oder entfernen kann, glühen, um diese besser zu sehen!
– Der Rahmen des Nameplates bekommt einen Pixel Rahmen wenn der NPC einen Wuteffekt hat und mehr Schaden macht!
– Unser Zauber die bald ablaufen haben einen Pixelrahmen!

Und noch ein Hinweis:
Und solltet ihr KEIN Quest Icon sehen beim Mod “Quest Progress mit Icon“, beachte bitte die 2 Punkte weiter unten auf dieser Seite! Danke 🙂

Plater Profil importieren

  1. Import Link kopieren weiter unten
  2. nun per Chatbefehl: /plater in die Einstellungen
  3. dann oben in den Tab: Profile
  4. dann rechts auf dem Tab: Profil importieren
  5. nun den Import Link reinkopieren mit Strg + V
  6. Unten auf den Button: OK
  7. und FERTIG!

Sollte der Kopier Button oben, aus irgendwelchen Grund nicht funktionieren, findest du den Plater Profil auch hier auf Wago.io!

16.10.2021

- Import Link geupdatet aufgrund von Addon Updates

16.07.2021

- Weitere Mods hinzugefügt!

14.07.2021

- Schriftart kann beim Quest Icon geändert werden
- Anpassungen vorgenommen für die Namesplates

13.07.2021

- Import Link und Skripte aktualisiert

23.10.2020

- Import Link geupdatet (SL PrePatch)

Updates & Infos

Ich werde natürlich versuchen diese Seite aktuell zu halten. Auch wenn sich meine Skripte (Mods) ändern, werde ich das hier anpassen. Am besten haltet ihr das Aktualisierungsdatum (weiter oben) im Auge.
Möchtet ihr noch weitere Skripte (Mods) oder andere Profile, dann schaut mal bei Wago.io im Bereich Plater Nameplates rein. Solltet ihr ansonsten Hilfe brauchen oder Fragen haben, dann schreibt mir gerne über das Kontaktformular oder nutzt einfach hier die Kommentarbox.